harfe pur

impressionen aus bella italia!

Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Ottorino Resphigi u.a.

Termin:
So, 04.10.2020

16:00 & 18:00 Uhr

Kartenpreis:
25€, erm. 15€

Spielstätte:
Kirche Wickrathberg, Mönchengladbach

Wenn etwas die italienische Musik auszeichnet, dann ist es die Inspiration, die sie aus dem Gesang gewinnt. Nicht nur in der Oper ist italienische Musik lyrischer und sangbarer als die anderer europäischer Kulturen. Mit ihrer Melodienseligkeit beeinflusste die Musik Italiens Komponisten weiterer Länder wie J. S. Bach, der sein berühmtes „Italienisches Konzert“ schrieb, oder den englischen Harfenisten Elias Parish Alvars, der im 19. Jahrhundert Bellinis Belcanto variierte. 

Auf der Harfe interpretiert, die von alters her als das passende Instrument zur Begleitung himmlischer Engelsklänge gilt, werden die sangbaren Qualitäten italienischer Werke umso deutlicher – seien es (spät)romantische Stücke von Respighi und Viotti oder zeitgenössische Töne von Berio.

Die Konzertdauer beträgt ca. 60 Minuten ohne Pause.

Künstler/Besetzung

Andreas Mildner
Harfe

Der Kartenvorverkauf startet am 15. Juni 2020