Festivalorte

Haus Hall

Das Haus Hall ist ein schlossähnlicher Herrensitz am südlichen Rand des Hückelhovener Stadtteils Ratheim. Das einstige Rittergut war einer von insgesamt zehn Gutshöfen in und um Ratheim, von denen nur noch zwei erhalten sind. Die Wurzeln des Anwesens liegen in einer mittelalterlichen Wasserburg, die spätestens ab dem 15. Jahrhundert ein Heinsberger Lehen war. Seit Beginn des 16. Jahrhunderts war die Familie Olmissen alleinige Besitzerin der Burund blieb dies für rund drei Jahrhunderte. Über eine Erbtochter kam die Anlage an die Familie Spies von Büllesheim, die heute noch Eigentümerin ist.

Adresse.
HAUS HALL
Hagbrucher Straße 1
41836 Hückelhoven-Ratheim

Adresse.
HAUS HALL
Hagbrucher Straße 1
41836 Hückelhoven-Ratheim