Latin-Night

Lateinamerikanisches Gipfeltreffen

Termin:
Sa, 28.09.2019

19:00 Uhr

Kartenpreise:
15/10/5 €

Im letzten Jahr begeisterte der junge Pianist, Arrangeur und Komponist Noah Reis-Ramma erstmals das Publikum des Niederrhein Musikfestivals mit seiner feurigen Virtuosität. Im Rahmen eines spektakulären Programms unter dem Motto «Latin Night» steht der Deutsch-Brasilianer in dieser Saison wieder auf der Bühne. Zusammen mit afro-brasilianischen Spitzen-Interpreten rund um Rosani Reis und Musikern des Ensembles des Niederrhein Musikfestivals trifft Reis-Ramma auf die Big Band des Gymnasiums Jüchen, die schon als Vorgruppe der weltberühmten WDR Big Band gespielt und als eine der besten Schul-Formationen Deutschlands mehrfach beim Landeswettbewerb «Jugend Jazzt» Preise abgeräumt hat. Zusammen polieren sie mit jazziger Energie, klassischem Klangsinn und rhythmischer Ausgelassenheit lateinamerikanische Inspirationen auf Hochglanz und liefern einen der Höhepunkte der Niederrhein Festivalsaison.

Öffentliche Probe

SA 28.09.2019 | 12-13 Uhr

Gymnasium Jüchen
Stadionstr. 75
41363 Jüchen

Eintritt frei!

Künstler/Besetzung

Big Band
des Gymnasiums Jüchen

Rosani Reis
Gesang

Anette Maiburg
Flöte

Amoy Ribas
Percussion

Noah Reis-Ramma
Klavier/Arrangements

Florian Gerhards
Trompete

Pedro Trigo Santana
Kontrabass