Konzert

Der Geist weht, wo er will

Geisterfüllte Vokalmusik aus verschiedenen Kulturen

Sextett vor einer Mauer
Foto: Anna-Lena Elbert

Ort
Kirche Wickrathberg (Mönchengladbach)
Anfahrt

Karten
25€, erm. 15€

Tickets erhältlich:

Online: www.westticket.de oder
telefonisch: 0211 27 40 00 und
in allen bekannten Vorverkaufsstellen

Allgemeine Infos zu Karten & Services

Karten für die Konzerte auf Schloss Dyck und in der Kirche Wickrathberg sind erhältlich über www.westticket.de, die west:ticket-Vorverkaufsstellen sowie bundesweit durch alle west:ticket-Partner. Alle Ticket-Informationen und -Preise finden Sie bei den jeweiligen Konzerten.

Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe sind z. B.:
• Neuss: Tourist Info, Büchel 6, 41460 Neuss
• Düsseldorf: Hollmann Presse, Schadowstr. 11, 40212 Düsseldorf
• Köln: KölnMusikTicket, Roncalliplatz, 50667 Köln
• Mönchengladbach: Hall of Tickets, Alter Markt 9, 41061 Mönchengladbach

Die Tickets für den Tuppenhof erhalten Sie über deren Ticketshop: tickets.tuppenhof.de
Die Tickets zum Konzert in der Stammenmühle können Sie bei Geigenbau Zanders, Tel. 02153 46 33, www.geigenbau-zanders.de bestellen.

Die Konzerte auf Schloss Dyck und im Bauerngarten des Tuppenhofes finden als Open Air-Events im Freien statt. Denken Sie bitte an entsprechende Kleidung. Bei ungünstiger Witterung werden alle Konzerte nach innen verlegt.

Bei witterungsbedingter Verlegung der Konzerte in Schloss Dyck nach innen verlieren die Schönwetterkarten (= Kategorie 2) ihre Gültigkeit. Es wird Ihnen der reine Ticketpreis (ohne Servicegebühren) zurückerstattet. Bitte wenden Sie sich an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Tickets erworben haben. Die Tickets der Kategorie 1 gelten in Schloss Dyck bei jedem Wetter für innen oder außen! Ob das Konzert innen oder außen stattfinden, erfahren Sie spätestens drei Stunden vor Konzertbeginn auf der Startseite.
Die Parkführungen finden bei jedem Wetter statt (für Ticketbesitzer Kategorie 3).

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn, falls das Konzert nicht ausverkauft ist. Es ist nur Barzahlung möglich.
Die Rücknahme oder der Umtausch verbindlich bestellter oder gekaufter Karten ist nicht möglich. Der Konzertsaal wird jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn geöffnet. Sie haben freie Platzwahl.
Besetzungs- und Programmänderungen bleiben vorbehalten. Jede Art von Bild- und Tonaufnahmen ist untersagt!

Auskünfte über den Kartenverkauf erhalten Sie ausschließlich bei west:ticket (Tel.: 0211 - 274000).
Bitte beachten Sie, dass das Festivalbüro nicht immer besetzt ist und Sie uns bitte nur bei dringlichen Fragen kontaktieren.
Antworten auf die allermeisten Fragen finden Sie unter www.niederrhein-musikfestival.de oder über west:ticket (Tel.: 0211 - 274000). In dringenden Fällen darüber hinaus erreichen Sie uns telefonisch unter 0177 - 3395848 oder unter der E-Mail-Adresse info@niederrhein-musikfestival.de

Der Geist weht, wo er will

Der Evangelist Johannes überliefert die vielzitierten Worte Jesu, in denen das Wirken des Geistes folgendermaßen beschrieben wird: „Der Wind weht, wo er will, und du hörst sein Sausen; aber du weißt nicht, woher er kommt, noch wohin er fährt.“

Von dieser Freiheit des Geistes lässt sich das exzellente Vokal-Ensemble „Singer Pur“ zu einem Programm inspirieren, das „geist-erfüllte“ Musik auf Texte aus den Traditionen Israels, Chinas, Afrikas, der islamischen und indischen Kultur aufgreift, um diese über kulturelle und religiöse Grenzen hinweg miteinander ins Gespräch zu bringen. Eine spirituelle Reise, die bei den hebräischen Psalmen-Vertonungen des italienischen Renaissance-Komponisten Salomone Rossi ihren Ausgang nimmt, um zu Han Schanderls zeitgenössischem Blick auf Johann Sebastian Bach zu gelangen.

Künstler

Vokalensemble Singer Pur

Claudia Reinhard | Sopran
Christian Meister | Tenor
Markus Zapp | Tenor
Manuel Warwitz | Tenor
Jakob Steiner | Bariton
Felix Meybier | Bass

Zurück